top of page

EHC Saastal Kurzfim


31.08.2023

Schweisspäärle ¬ Häärzpole: Schritt für Schritt

dem grossen Ziel entgegen


11. Mai 2023

Walliserbote: Meilenstein erreicht
Eishalle von Saas-Grund erhält Baubewilligung


10. Mai 2023

Walliserbote: Saaser Millioneprojekte vor 

ungewisser Zukunft


08. Mai 2023

Schweisspäärle ¬ Häärzpole: Der Saaser Hallentraum

lebt weiter


15. Dezember 2022

Walliserbote: Aus der Traum?

Saaser Eishalle – wie das Generationenprojekt

in letzter Sekunde scheitern könnte


22. November 2022

Walliserbote: Arena im Saastal vor dem Aus?

Leukerbad, Raron, Brig, Visp: Der Bau von Eishallen

ist im Oberwallis immer kompliziert. Warum?


21. November 2022

Walliserbote: Nach knapper Abstimmung

Bruno Ruppen: «Die Betriebskostenschätzung

der neuen Saaser Eishalle ist schöngefärbt»


17. November 2022

Walliserbote: Urversammlung sagt Ja

Grünes Licht für Grunder Eishalle


15. November 2022

Walliserbote: Wegen Steinschlaggefahr

Weitere Hürde für die Saastal Arena


06. Januar 2022

Ein starker Energiepartner für die Erlebnisbank-Arena Saastal

Die EnAlpin AG wird Energiepartnerin der Erlebnisbank-Arena Saastal. Das Oberwalliser Energieunternehmen und die Saastal Arena AG als Projektantin und Betreiberin der geplanten Eis- und Eventhalle in Saas-Grund haben sich auf eine grundsätzliche Zusammenarbeit geeinigt und eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Damit hat die Erlebnisbank-Arena einen weiteren Schritt hin zur sicheren Finanzierung ihres Projekts getan: Die EnAlpin mit Sitz in Visp wird im Rahmen eines Contractings die Kälteanlage für die neue Eishalle realisieren. Zum Artikel

Foto EnAlpin.jpg

Der Tourismus unterstützt die Erlebnisbank Arena!

Die Touristiker im Saas sind überzeugt: Hier entsteht ein grosser Mehrwert für die Feriengäste. Curling, Eislaufen, Eisstockschiessen, Kletterwand, Fitnesszentrum, Eisabenteuer bei schlechtem Wetter, werden die Gäste begeistern. Zusätzliche Übernachtungen durch Camps und Turniere werden dem Tourismus neuen Aufschwung geben. Mit grossem Mehr haben die Mitglieder des Vereins Saas-Fee/Saastal Tourismus an ihrer GV deshalb 100'000 Franken für die multifunktionale Halle gesprochen. Die neue Infrastruktur wird mithelfen, dass nicht bloss mehr Übernachtungen generiert werden, sondern dass das Saastal für viele Gäste zu einem noch unvergesslicheren Ferienort wird.

Juni 2021

Walliserbote: Saas-Fee lehnt Beteiligung ab

7. Juni 2021

News 13. Juni 2021: Saas-Balen mit 71.2%  und Saas-Almagell mit 55.4% sagen JA zur finanziellen Unterstützung. Saas-Fee mit 51.5% Nein.
Damit kann die Saastal Arena AG auf die Unterstützung der Gemeinden Saas-Grund, Saas-Balen, Saas-Almagell und Eisten zählen. Wir bedanken uns bei den Gemeindepräsidenten, Gemeinderäten und der Bevölkerung für ihr JA.
Wir bedanken uns auch für die Unterstützung der Bevölkerung und starken Befürworter von der Gemeinde Saas-Fee, welche für das Projekt gestimmt haben.  

6. Juni 2021

Walliserbote: Eine Frau, ein Tal, ein Ziel

24. April 2021

Walliserbote: Neue Halle sichert überleben des Vereins

31. März 2021

SwissHabs: La mythique patinoire de Saas-Grund... 

31. März 2021

bottom of page